Runter von der Couch und rein ins Abenteuer

In den Ozeanen dieser Welt tauchen, Fallschirm springen, die Welt mit anderen Augen sehen. Warum nicht einfach mal was Neues oder Außergewöhnliches wagen? Ob mit 20 oder 60 Jahren - es ist nie zu spät, den Alltag für einen Moment hinter sich zu lassen, sich bei einer neuen Sportart körperlich auszupowern oder einfach mal über sich hinauszuwachsen. Das Einzige, was man dafür tun muss: Mut aufbringen, die eigene Komfortzone verlassen und sich neuen Herausforderungen stellen. Dadurch erweitert man nicht nur den eigenen Horizont, sondern wird häufig auch noch mit jeder Menge Glücksgefühlen belohnt. Mit diesen Tipps kommt richtig Schwung ins Leben - und die gute Nachricht dabei: Das nächste Abenteuer ist nur eine Bahnfahrt entfernt.

Licht aus, Geschmackserlebnis an beim Dinner in the Dark in Gernsheim ...

Ein bekanntes Sprichwort lautet "Das Auge isst mit". Doch was passiert, wenn man von jetzt auf gleich nicht mehr sieht, was einem auf dem Teller serviert wird? Wer schon immer einmal wissen wollte, ob und wie sich der Geschmackssinn verändert, wenn man auf die optischen Eindrücke verzichtet, der ist beim Dinner in the Dark in Gernsheim genau richtig. Hier erwartet die Gäste wahlweise ein 3- oder 5-Gänge-Menü, das in völliger Dunkelheit verzehrt und von blinden oder sehbehinderten Menschen zubereitet und serviert wird. So erfährt man nicht nur mehr über die eigenen Sinne, sondern erhält auch Einblicke in das Leben eines sehbehinderten Menschen. Und eines ist sicher: Danach wird man Essen mit anderen Augen sehen!

Mehr zu Dinner in the Dark

Escape Room Trier - Nervenkitzel garantiert...

60 Minuten, ein Team und ein Raum voller Hinweise und Puzzleteile, die es clever zu kombinieren gilt, um den einzigen Weg nach draußen zu finden. Live Escape Games fordern neben starken Nerven und logischem Denken auch die Teamfähigkeit. In Trier warten hinter den Türen der sechs verschiedenen Themenräume unzählige Herausforderungen, die sich im Schwierigkeits- und Gruslegrad unterscheiden und bei denen man die Detektivleistung unter Beweis stellen kann. Ob zu zweit oder in einer Gruppe von bis zu sechs Leuten – hier ist Aufregung garantiert!

Mehr zum Escape Room Trier

Virtual Reality Arena in Saarbrücken - eine Entdeckungsreise auf 280 Quadratmetern...

In Science-Fiction-Filmen wie Star Trek ist es längst möglich: sich dank Teleportation binnen Sekunden an einem anderen Ort zu befinden. Zugegeben, eine Maschine, die Menschen an einen anderen Ort beamt, wurde noch nicht erfunden. Dafür aber Virtual Reality-Brillen, mit denen man problemlos mal eben die Tiefen des Meeres an der Seite von Walen und Schildkröten erkunden kann, bevor man im nächsten Moment in 160 Metern Höhe, umringt von Wolkenkratzern und Straßenschluchten, über ein schmales Brett balanciert. Wer Lust hat, die unterschiedlichsten Orte dieser Welt und einiger Fantasiewelten kennenzulernen, der ist in der Virtual Reality Arena in Saarbrücken richtig aufgehoben.

Mehr zur Virtual Reality Arena

Bacejump Trampolinpark in Landau - einfach mal abheben...

Wer die Welt einmal aus einer anderen Perspektive sehen möchte, ohne dabei gleich in ein Flugzeug steigen zu müssen, der kommt im Bacejump Trampolinpark in Landau auf seine Kosten. Dort warten zahlreiche Trampoline zum Auspowern auf die Besucher. Ein weiteres Highlight: der Ninja Parcours. Um die Hindernisse zu meistern, kommt es nicht nur auf Geschicklichkeit an. Auch Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und ein wenig Mut sind dabei gefragt.

Mehr zum Bacejump Trampolinpark in Landau

 

Mehr Tipps und Inspirationen für unterwegs

Ausflugsziele

Einfach mehr erleben

Die schönsten Ausflugsziele der Region

Jetzt entdecken

Tickets & Services

Immer informiert

Alle Ticketangebote und Services auf einen Blick

Mehr erfahren

Über uns

Wer wir sind

Bahnfahren im Südwesten stellt sich vor.

Mehr über uns