Entdecken Sie den Südwesten Deutschlands

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten für Ihren Tagestrip

Dornerei, Fotografie Rosi Tuscher ©

Dornerei

Dornerei, Fotografie Rosi Tuscher ©

Für kleine und große Kinder gibt es Theater der besonderen Art in der Dornerei in Mußbach: Handgemachtes Puppentheater, das von zauberhaften Begegnungen und Reisen erzählt. Neben Klassikern wie "Frau Holle" oder "Don Camillo und Peppone" werden auch eigene Stücke inszeniert.

in Mußbach erleben
Virtual Reality Arena 2018 ©

Virtual Reality Arena

Virtual Reality Arena 2018 ©

Spiel, Spaß, Spannung: Im Team oder auch allein gibt es hier viele (virtuelle) Abenteuer zu bestehen – ob in schwindeligen Höhen balancieren, in der Tiefsee tauchen oder unheimliche Monster bekämpfen.

in Saarbrücken erleben
Svetlana Makrenok ©

Winterland

Svetlana Makrenok ©

Im Winterland sind alle willkommen, die gerne Schlittschuh fahren. Egal ob Profi, Anfänger, Groß oder Klein. Am schönen Kornmarkt können Besucher bei guter Musik und warmen Getränken Pause vom Shoppen machen.

in Trier erleben
Klaus-Peter Kappest, Germany ©

Lava-Dome

Klaus-Peter Kappest, Germany ©

Mehrere Ausstellungsflächen, teils unter der Erde oder im Freien, bringen kleinen und großen Besuchern die Welt der Vulkane interaktiv näher.

in Mendig erleben
Südpfalz Therme ©

Südpfalz Therme

Südpfalz Therme ©

Entspannen Sie sich doch mal - zum Beispiel in der Südpfalz Therme

in Bad Bergzabern erleben
Kartbahn Bous ©

Kartbahn

Kartbahn Bous ©

Freizeitrennfahrer können in 11 PS starken Karts über die 360 Meter lange Rennbahn rasen. Am Mittwoch- und Sonntagnachmittag ist die Strecke exklusiv für Kinder reserviert.

in Bous erleben
NOMAD - Nadine Burck ©

Café Nomad

NOMAD - Nadine Burck ©

Das gemütliche Café in Heidelberg ist ein beliebter Treffpunkt zum Frühstück. Es gibt Superfood-Bowls, Smoothies und Sandwiches mit hausgemachten Hummus. Lecker!

in Heidelberg erleben
MRM ©

Mittelrhein Museum

MRM ©

Die Koblenzer Kulturinstitution ist eine der ältesten Kunstsammlungen Deutschlands. Besucher finden hier knapp 20.000 Kunstschätze - von mittelalterlichen Skulpturen bis zu klassischen Bildern der Moderne.

in Koblenz erleben
Tom Gundelwein Stiftung Saarländischer Kulturbesitz ©

Moderne Galerie

Tom Gundelwein Stiftung Saarländischer Kulturbesitz ©

Das hinterlässt Eindruck: die Moderne Galerie und ihre impressionistischen Kunstschätze

in Saarbrücken erleben
Kakteenland Steinfeld ©

Kakteenland

Kakteenland Steinfeld ©

Auf 5.000 Quadratmetern finden Besucher hier 1.000 verschiedene Kakteenarten und 600 Sukkulenten. Im dazugehörigen Zentrum für Aloe Vera erfahren Sie alles über wohltuende Wirkung der exotischen Pflanze.

in Steinfeld erleben
Pfalz-Safari ©

Pfalz-Safari

Pfalz-Safari ©

Entdecken Sie die Urlaubsregion Deidesheim auf dem Segway. Sie bestimmen, wo es langgeht. In die Weinberge oder lieber zum König-Ludwig-Pavillon? Auch eine Schlemmertour zum VDP Weingut Siben Erben steht zur Auswahl.

in Deidesheim erleben
Steffen Schmid/ Heidelberg Marketing GmbH ©

Philosophenweg

Steffen Schmid/ Heidelberg Marketing GmbH ©

Viele berühmte Gelehrte wie der Lyriker Friedrich Hölderlin spazierten hier schon. Der zwei Kilometer lange Wanderweg führt hinauf auf den Heiligenberg und bietet einen wunderbaren Blick auf die Altstadt Heidelbergs.

in Heidelberg erleben
Weingut Hück ©

Weingut Hück

Weingut Hück ©

Auf dem Weingut Hück können Weinliebhaber dem Winzer bei der Arbeit helfen. Am Vormittag ernten Sie die Trauben in den Weinbergen und am Nachmittag gibt's eine Vesper als Belohnung.

in Hochheim erleben

Wolfsschlucht

1866 starb hier in Zwingenberg der letzte Wolf des Odenwalds und gab der Schlucht damit ihren Namen. Spannend ist der 1,5 Kilometer lange Wanderweg auch 150 Jahre später noch.

In Zwingenberg erleben

Zuckerladen

Schon seit 1986 betreiben Marion und Jürgen ihr Geschäft in der Plöck. Hier finden Besucher Süßigkeiten aus der ganzen Welt.

In Heidelberg erleben

Alla Hopp

Die insgesamt 19 Anlagen in der Rhein-Neckar-Region holen den Sport dahin, wo er hingehört: mitten ins Leben. Alle Generationen können sich an Spiel- und Bewegungsplätzen austoben, fit halten - und jede Menge Spaß haben.

In Ilbesheim erleben

Neckarwiese

Die fünf Hektar große Wiese lädt ein zu einer Verschnaufpause beim Bummel durch Heidelberg. Genießen Sie den Blick auf das Schloss, während die Kinder am Wasserspielplatz toben.

In Heidelberg erleben

Wolfsbrunnen

An der historischen Brunnenanlage in Heidelberg gibt es heute keine wilden Tiere mehr, sondern ein Restaurant mit traditionellem Ambiente. Die perfekte Einkehr nach einem langen Spaziergang.

In Heidelberg erleben

Terrassen- Schwimmbad

Das Naturbad liegt direkt am Neckar und verfügt über vier 50-Meter-Bahnen und einen Nichtschwimmerbereich. Für Kinder gibt es einen Wasserpilz und eine Breitrutsche.

In Neckargemünd erleben

Neckartal-Radweg

Der 366 Kilometer lange Neckartal-Radweg führt Sie von Villingen-Schwenningen nach Mannheim. Auf der Strecke liegen Schillers Geburtshaus in Marbach und die Kaiserpfalz Bad Wimpfen.

In Villingen-Schwenningen erleben
DB Regio AG ©

Bauernmarkt

DB Regio AG ©

Jeden Mittwoch und Samstag verkaufen die Händler auf dem Wochenmarkt ihre frischen Produkte aus der Region. Von Tomaten, Erdbeeren, Spargel und Kartoffeln bis zu Empanadas von einer Argentinierin, die vor Jahren in die Gegend gezogen ist.

In Neuenheim erleben