Industriekultur im Saarland: Völklinger Hütte

Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist weltweit das einzige Eisenwerk aus der Blütezeit der Industrialisierung, das vollständig erhalten ist. Bis 1986 wurden hier Erze zu Eisen und später zu Stahl verhüttet. Nach der Stillsetzung fielen Hochofengruppe, Kokerei, Sinterhäuser, Möllerhalle, Handwerkergasse und Gebläsehalle kurzzeitig in einen Dornröschenschlaf, bevor die Völklinger Hütte 1994 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde.

Kontakt

Das könnte Sie auch interessieren

Kontakt

Haben Sie noch Fragen oder Anregungen?

0621 8301200

Kontaktieren Sie uns!